Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

Bad Homburg, 19. September 2017

Besuch bei Fahrrad Denfeld

Mit Karl Heinz Krug bei Fahrrad Denfeld

Ich habe es schon vorher gewusst: Fahrrad Denfeld ist in Hessen ein Großer seiner Branche. Grund genug, mich einmal aus erster Hand über das Fahrradgeschäft und seine Perspektiven in der Urseler Straße in Bad Homburg informieren zu lassen.

[mehr ...]

MELDUNG:

19. September 2017
Gastbeitrag von Ulrich Klotz

Luftnummer Dieselgipfel – Wahlkampf auf Steuerzahlerkosten

Das Thema Diesel-Fahrverbote ist derzeit brisant. Diesel-Fahrer sind auch Wähler, und zwar nicht wenige. Derart heiße Themen – oder gar tatsächliche Fahrverbote – sollen vor dem Wahltag um jeden Preis vermieden werden. Die hektische Betriebsamkeit vieler Politiker verrät, wie sehr man die Reaktion der Wähler fürchtet.

[mehr ...]

MELDUNG:

19. September 2017
Gastbeitrag von Bernd Volz

Armes reiches Deutschland: Wohlfühlgarantie auf Kosten von Minderheiten

Unser soziales Netz hat mitunter sehr weite Maschen. Für viele Betroffene gibt es nur schwer eine Lösung. In folgendem Beitrag schreibt Gastautor Bernd Volz über seine Erfahrungen im Alltag mit einer seltenen Krankheit.

[mehr ...]

MELDUNG:

18. September 2017
Nichts ist entschieden: Aktion für mehr Demokratie

Flagge zeigen für mehr Demokratie und eine starke SPD

Mehr als 1.200 Persönlichkeiten haben bereits den Wahlaufruf „Für mehr Gerechtigkeit in Deutschland mit einer starken SPD“ der „Aktion für mehr Demokratie“ unterzeichnet, den auch ich unterstütze. Obwohl uns fast alle Medien einzureden versuchen, die Wahlen seien längst entschieden, machen wir vor Ort in vielen Gesprächen ganz andere Erfahrungen. Es lohnt also, bis zum 24. September aktiv zu sein und weiter zu kämpfen!

[mehr ...]

MELDUNG:

16. September 2017
Unterwegs im Wahlkreis

Der Wahltag rückt näher

In diesen Tagen sind wir unterwegs und führen Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern an den Haustüren und Infoständen. Gestern war ich im Austausch mit den Bürgern von Runkel. Heute lief in Oberursels Fußgängerzone ein Fachgespräch zum Thema Elektromobilität. Gelegenheit für weitere Gespräche gab es in Friedrichsdorf und auf dem Herbstmarkt in Ober-Erlenbach. Am Sonntag bin ich wieder dabei. Sie treffen mich beim politischen Frühschoppen in Glashütten und danach beim Lindenfest in Köppern.

[mehr ...]

MELDUNG:

Neu-Anspach, 15. September 2017

Informationsgespräch bei der Freiwilligen-Agentur Usinger Land

Die Palette für ehrenamtliche Betätigungen ist sehr breit
mit Claudia Bröse und Bürgermeister Thomas Pauli

Das Gespräch mit Claudia Bröse und ihrem Team war sehr aufschlussreich. Es zeigte die Vielfalt ehrenamtlicher Betätigungen und viele noch nicht "beackerte Felder". Nachhaltigkeit in ehrenamtlicher Betätigung wird besser gelingen, wenn Erfolge sichtbar werden und die Unterstützung durch den Staat gewährleistet ist. Der effiziente Einsatz der Finanzmittel ist dabei Voraussetzung, eine Koordination und Verzahnung aller Träger von Ehrenamtsarbeit wohl dafür eine wesentliche Voraussetzung. Auch Bürgermeister Thomas Pauli, der sich die Zeit nahm vorbeizuschauen, zeigte sich offen für Gespräche mit der BAGFA.

MELDUNG:

Hochtaunus, 12. September 2017

Alternative Taunusrundfahrt

Auf den Spuren der Nazis im Hochtaunus
Das Kransberger "Schloss"

Die Frankfurter IG Metall-Senioren hatten mich eingeladen, in meinem Wahlkreis an einer alternativen Taunusrundfahrt teilzunehmen. Keine Vergnügungsreise, sondern eine, bei der man viel über die unsägliche Geschichte der Nazizeit erfahren konnte. Als Referent stand uns Bernd Vorlaeufer-Germer vom DGB („Arbeit und Leben“) zur Verfügung, der sich seit vielen Jahren bereits mit dem beschäftigt, was im Hochtaunuskreis aus diesen Jahren über die nationalsozialistischen Aktivitäten zu erfahren ist.

[mehr ...]

MELDUNG:

11. September 2017
Unterwegs im Wahlkreis

Laurentiusmarkt in Usingen

Heute habe ich sie alle wieder getroffen, natürlich nicht nur unsere Politprominenz. Es gab eine Begegnung mit Joy of Life, Genesis, Piroshka, Queen Mary, Sweet Sunshine, Hieronimo von der Fuldaquelle, Lucky von Andrifttal. Und nicht zu vergessen: Marvellous Milly, Dohrens Blue Angel und Delos von den Frechdachsen. Wo kann man solch illustre Begegnung machen? Auf dem Usinger Laurentiusmarkt bei der Pferde- und Kreistierschau.

[mehr ...]

MELDUNG:

Usingen, 08. September 2017
Unterwegs im Wahlkreis

In Usingen gibt es jetzt eine Helmut Schmidt Schule

Ein feierlicher Tag für den Landkreis Hochtaunus. Das Schulzentrum Usingen wurde eröffnet. Der Teil Kooperative Gesamtschule trägt den Namen unseres ehemaligen Bundeskanzlers Helmut Schmidt. Die Förderschule ist nach Paula Fürst benannt, eine von den Nazis ermordete Pädagogin. Geleitet werden die beiden Schulen von Lorraine Schmidt und Brigitte Müller. Ihnen und den Schülerinnen und Schülern steht nunmehr ein hochmodern konzipierter, gemeinsamer Schulbau zur Verfügung.

[mehr ...]

MELDUNG:

Bad Homburg, 07. September 2017

Besuch bei der Firma Ringspann in Bad Homburg

Bad Homburgs Kämmerer Karl-Heinz Krug weiß es zu schätzen, dass er unter seinen guten Steuerzahlern auch die Firma Ringspann hat. Ich bin mit ihm gerne der Einladung gefolgt, mich vor Ort vom Managing Director Fabian Maurer und dem Geschäftsleiter Ernst Fritzemeier über die Arbeit dieses mittelständischen Unternehmens informieren zu lassen.

[mehr ...]

MELDUNG:

07. September 2017

Mehr Lohngerechtigkeit: Soziale Berufe besser bezahlen!

Die 5,5 Millionen Beschäftigten, die in Gesundheits-, Pflege und Erziehungsberufen arbeiten, – in der großen Mehrheit Frauen – haben ehrliche gesellschaftliche Anerkennung verdient. Schließlich leisten sie wertvollen Dienst für und am Menschen. Deshalb fordern wir mehr Lohngerechtigkeit und die konkrete Aufwertung sozialer Berufe. Denn eine gute Betreuung unserer Kinder, die Pflege kranker oder älterer Menschen muss unserer Gesellschaft etwas wert sein.

[mehr ...]

MELDUNG:

06. September 2017

SPD-Bildungsoffensive: Alle verdienen gleiche Chancen auf gute Bildung!

Bund und Länder müssen nach der Bundestagswahl rasch in bessere Schulen und eine kostenfreie Bildung investieren. Dafür hat Martin Schulz gemeinsam mit den SPD-Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten eine Nationale Bildungsallianz gestartet. Denn es ist Zeit zu handeln: Der Sanierungs- und Investitionsbedarf in unseren Schulen ist enorm.

[mehr ...]

MELDUNG:

05. September 2017

Zeit für mehr Gerechtigkeit: Deutschland kann mehr!

Deutschland ist ein wirtschaftlich erfolgreiches Land. Darauf können wir stolz sein. Aber unser Wohlstand kommt immer noch nicht bei allen Menschen an. Viele müssen trotz harter Arbeit kämpfen, um über die Runden zu kommen. Oder sie haben Sorge, dass die Rente im Alter nicht reicht.

[mehr ...]

MELDUNG:

04. September 2017

TV-Duell: Martin Schulz überzeugt und zeigt Kanzlerformat

Mehr als 16 Millionen Zuschauer verfolgten gestern Abend das TV-Duell. Sie sahen eine CDU-Vorsitzende, für die nach zwölf Jahren nur noch der Machterhalt zählt. Und sie sahen einen SPD-Spitzenkandidaten, der Ideen hat für morgen und Klartext spricht. Denn Martin Schulz weiß: Deutschland kann mehr.

[mehr ...]

MELDUNG:

01. September 2017
Das Regierungsprogramm der SPD 2017-2021

Europa der Zukunft

Thema: Europa

Europa steht für Frieden und Wohlstand. Aber heute wollen Nationalisten wieder einen Keil in unsere Gesellschaften treiben. Terroristen attackieren unsere Freiheit. Sie dürfen keinen Erfolg haben! Lasst uns gemeinsam für ein freies Europa kämpfen, in dem es gerecht zugeht und in dem wir uns gegenseitig unterstützen. Ein Europa, das sich auf das Wesentliche konzentriert und die Menschen und ihren Alltag in den Blick nimmt.

[mehr ...]

MELDUNG:

31. August 2017
Das Regierungsprogramm der SPD 2017-2021

Gerechte Rente

Thema: Altersvorsorge

Die SPD sorgt mit verlässlichen Leistungen für ein würdiges Leben im Alter. Nach einem langen Arbeitsleben verdienen es die Menschen, gut abgesichert zu sein. Die Union will das Rentenniveau weiter absinken lassen und zugleich, dass Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mindestens bis zu ihrem 70. Lebensjahr arbeiten. Das ist nicht gerecht!

[mehr ...]

MELDUNG:

29. August 2017

Einladung zur Podiumsdiskussion beim Jugendbeirat der Stadt Bad Homburg

Die Jugend interessiert sich nicht für Politik? Einmal mehr widerlegte der Jugendbeirat Bad Homburg dieses Klischee. Drei meiner Mitbewerber und ich wurden zur Bildungspolitik, zur inneren Sicherheit, zur Rente und zum weiteren Umgehen mit der Türkei befragt.

[mehr ...]

MELDUNG:

29. August 2017
Bildungspolitische Ziele und Forderungen der SPD für die Bundestagswahl 2017

Nationale Bildungsallianz für Deutschland

Das Kooperationsverbot im Grundgesetz untersagt seit 2006 dem Bund in Schulen zu investieren, selbst wenn alle es wollen. Das Festhalten von CDU, CSU und dem Grünen Ministerpräsidenten aus Baden-Württemberg am Kooperationsverbot ist eine große Entwicklungsbremse für das deutsche Schulwesen. Wir Sozialdemokraten stehen bereit, sofort nach der Wahl das Kooperationsverbot endgültig abzuschaffen.

[mehr ...]

MELDUNG:

29. August 2017
Das Regierungsprogramm der SPD 2017-2021

Zeit für Familie

Thema: Familie

Familie und Arbeit sollen doppeltes Glück sein – und nicht zu einer Belastung werden. Wir werden dafür sorgen, dass Familie, Beruf und Pflege besser zusammengehen. Damit das klappt, brauchen Familien ein gutes Angebot an Kitas und Schulen, mehr Zeit und finanzielle Unterstützung. Familie ist dort, wo Menschen füreinander Verantwortung übernehmen – von der klassischen Ehe zwischen Mann und Frau über den alleinerziehenden Vater bis zum lesbischen Paar.

[mehr ...]

MELDUNG:

Lesung aus meinen Büchern
Weilburg, 28. August 2017
Wahlkampfveranstaltung

"Von der Kohlzeit bis zur Merkeldämmerung"

Lesung aus meinen Büchern - und Anekdoten aus dem Politikbetrieb
während der Lesung

Vielen Dank an die, die gekommen waren und mir so die Gelegenheit gaben, in der Vergangenheit zu stöbern und manche politische Begebenheit, die nur der eine oder andere noch erinnerte, aus meinen Büchern und meiner Erinnerung vorzutragen. Es hat mir Spaß gemacht und zugleich gezeigt, dass sich vieles prinzipiell nicht verändert hat in der Politik. Den einen oder anderen Spruch könnte man auch heute wieder herausstellen.

[mehr ...]

MELDUNG:

28. August 2017
Unterwegs im Wahlkreis

Und wieder eine neue Sensation: Fleckvieschau in Runkel

Noch einen Frühstückskaffee, dann geht’s auch schon los zur traditionsreichen Fleckviehschau nach Runkel. Was dort aufläuft gehört sicher zu den besten Fleischbergen, die auf vier Beinen laufen. Bürgermeister Friedhelm Bender wusste die Veranstaltung immer wieder aufzulockern, und das Blasorchester im Festzelt gab den Titel "Survivor" aus dem bekannten Hollywood-Film "Rocky" zum Besten. Vielleicht eine Referenz an den Kämpfer und Kanzlerkandidaten Martin Schulz? Er ist ja bekanntlich ein Mann, der weiß, man kann den Kampf auch in der letzten Runde gewinnen.

[mehr ...]

MELDUNG:

Das können nur übermotorisierte Modellflugzeuge - Die beiden Habichte (1935) nach ihrem Simultanflug
Flugplatz Neu-Anspach Wehrheim-Obernhain EDFA, 27. August 2017
Im Wahlkreis unterwegs

Auf dem Flugfest des LSC Bad Homburg

70-jähriges Jubiläum des Betriebs an diesem Ort
nach dem Jungfernflug mit Fluglehrer Bernd Wehrheim

Ich hatte ja bereits in den vergangenen Jahren die Einladungen des LSC Bad Homburg erhalten, an ihren jährlichen Flugtagen auf dem Flugplatz Neu Anspach-Wehrheim-Obernhain einmal teilzunehmen. Diesmal - und das noch zu dem besonderen Anlass des 70-jährigen Operierens auf diesem Platz - hat es geklappt. Ich gehe ja sonst selten in die Luft - wurde aber überredet - es mit einem der vereinseigenen Schulungsflugzeuge, dennoch zu tun. Und das ganz ohne Motor. Allerdings hatte ich keine Sekunde lang einen Zweifel, nicht wieder heil unten anzukommen. Dafür sorgte schon mein Pilot, der sehr erfahrene Fluglehrer Bernd Wehrheim.

[mehr ...]

MELDUNG:

27. August 2017
Das Regierungsprogramm der SPD 2017-2021

Gerechte Steuern und Abgaben

Thema: Steuern

Die Investitionen in unsere Zukunft müssen gerecht finanziert werden. Für die SPD geht es um Steuergerechtigkeit. Wir wollen die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit mittleren und kleinen Einkommen bei Steuern und Abgaben entlasten. Dabei legen wir einen Schwerpunkt auf Familien und Alleinerziehende. Starke Schultern können und müssen mehr als schwache tragen. Deshalb machen wir keine Steuerentlastungen mit der Gießkanne!

[mehr ...]

MELDUNG:

Rede und Antwort auf dem Roten Sofa
Usingen, 26. August 2017
Wahlkampfaktion

"Markt der Themen"

die sechs Ortsvereine und die Jusos Usinger Land präsentieren unsere Themen
David Wade und Birgit Hahn

Vielen Dank an die vierzig Aktiven aus dem Usinger Land, die dazu beigetragen haben, allen zu zeigen, dass wir es noch immer gut drauf haben. Dass wir in der Lage sind, Themen zu setzen – und anschaulich zu vermitteln.

[mehr ...]

MELDUNG:

25. August 2017
Das Regierungsprogramm der SPD 2017-2021

Vorfahrt für Investitionen

Thema: Investitionen

Die SPD wird Geld in die Hand nehmen, damit es nach vorne geht. Unter den Industrieländern hat Deutschland eine der niedrigsten öffentlichen Investitionsquoten. Deshalb gilt für die SPD in der Wirtschafts- und Finanzpolitik: Vorfahrt für Investitionen. Wir wollen unser Land so gestalten, dass wir für die Bürgerinnen und Bürger die besten Voraussetzungen für die Zukunft schaffen.

[mehr ...]

MELDUNG:

24. August 2017

Podiumsdiskussion bei Pax Christi zur Rüstungsexportpolitik

Kompliment an die unermüdlichen Mahner für eine Welt, die ihre Konflikte nicht mit Waffen lösen muss. Das Thema war allemal eine Podiumsdiskussion wert, auch wenn sich dafür nur ein kleines Publikum in Bad Homburg ansprechen ließ.

[mehr ...]

MELDUNG:

23. August 2017
Eine Kampagne von Amnesty International

"Werden Sie Menschenrechtsbeauftragte_r im nächsten Deutschen Bundestag"

In diesen Tagen erreichten mich weit mehr als 100 Anfragen aus meinem Wahlkreis, in denen ich aufgefordert werde, zu verschiedenen Themen aus dem Bereich Menschenrechte Stellung zu beziehen. Initiator der Aktion ist Amnesty International.

Ich freue mich über das rege Interesse an meiner Position und bedanke mich für die Zuschriften. Leider kann ich nicht allen Petenten eine individuelle Antwort zuschicken. Doch alle, die es interessiert, können meine Antwort hier nachlesen.

[mehr ...]

MELDUNG:

23. August 2017
Unterwegs im Wahlkreis

Landwirtschaft im Hochtaunus: Beim Vorsitzenden des Kreisbauernverbandes Georg Kopp in Ober-Erlenbach

Mein Wahlkreis ist unverkennbar auch von der Landwirtschaft geprägt. Gerne nutze ich Gelegenheiten, um mich mit landwirtschaftlichen Problemen im Hochtaunus / Oberlahn vertrauter zu machen.
Immer ein Gewinn ist es, bei Georg Kopp in Ober-Erlenbach vorbei zu schauen.

[mehr ...]

MELDUNG:

23. August 2017
Das Regierungsprogramm der SPD 2017-2021

Beste Bildung für alle

Thema: Bildung

In der Bildung stellt die SPD die Weichen neu. Der Bund soll den Ländern helfen dürfen, Bildung im ganzen Land besser zu machen. Das verbietet bisher das sogenannte Kooperationsverbot. Die SPD wird es abschaffen und mit einem Schulmodernisierungsprogramm dafür sorgen, dass alle Schulen wieder Orte sind, an denen Kinder gerne lernen – mit schönen Räumen, modernster Technik und guten Lehrkräften.

[mehr ...]

MELDUNG:

22. August 2017
Unterwegs im Wahlkreis

Ein verborgenes Muss: Das Bergbau- und Stadtmuseum in Weilburg

Oft bin ich dran vorbei gelaufen. Heute habe ich im Weilburger Bergbau- und Stadtmuseum eine Verabredung mit Ralf Driehaus und seinem Team. Schnell wurde mir klar, was ich bislang versäumt habe und jeder versäumt, der nach dem Besuch des Schlosses fälschlicherweise annimmt, die Kernstadt von Weilburg hätte nicht mehr zu bieten.

[mehr ...]

MELDUNG:

21. August 2017
Das Regierungsprogramm der SPD 2017-2021

Sichere Arbeit heute und in Zukunft!

Thema: Arbeit

Wir haben unseren Wohlstand – heute und in Zukunft – den arbeitenden Menschen in unserem Land zu verdanken. Dafür verdienen sie Respekt und Anerkennung. Die SPD will unbefristete Arbeit, tariflich bezahlt und mit guten Arbeitsbedingungen wieder zum Normalfall machen.

[mehr ...]

MELDUNG:

20. August 2017

Auf dem Sommerfest der SPD in Niederaula

Angekommen im Nordhessischen Niederaula, Kreis Hersfeld-Rotenburg. Gerne habe ich meinem Landtagskollegen Torsten Warnecke und der Niederaulaer SPD einen Vortrag zur sozialdemokratischen Industriepolitik zugesagt, die Hilfe im Wahlkampf für meinen Bundestagskollegen und Staatsminister im Auswärtigen Amt Michael Roth war mir eine Ehrenpflicht.

[mehr ...]

MELDUNG:

20. August 2017

Feststimmung in Oberursel

Auf vielen Sommerfesten präsentierten sich heute Oberurseler Vereine und Institutionen. Stände wurden aufgebaut, der Grill angeschmissen, Musik gemacht – die gute Stimmung konnte man überall spüren. Und der Wettergott spielte mit. Zusammen mit Oberursels Bürgermeister Hans-Georg Brum ging es von Bommersheim bis Oberstedten.

[mehr ...]

MELDUNG:

Oberursel, 18. August 2017

Die Metallfachschule Hessen am Standort Oberursel hat etwas zu feiern

Der Fachverband Metall Hessen unterhält in Oberursel eine Metallfachschule mit einem Kompetenzzentrum für Aus- und Weiterbildung im Handwerk. Gefeiert wurde heute die modernisierte Schweißwerkstatt. Hier wird Erfahrung im Umgang mit verschiedenen Schweißprozessen an unterschiedlichen Werkstoffen, Formen und Materialstärken geübt und zertifiziert. Landesinnungsmeister Manfred Gärtner vom Fachverband Metall Hessen wusste darzulegen, welche Chancen sich im Metallhandwerk bieten und welche Bedeutung Aus- und Weiterbildung besitzen.

[mehr ...]

MELDUNG:

Bad Homburg, 18. August 2017
Im Wahlkreis unterwegs

Besuch auf der DRK-Rettungswache Bad Homburg

Die meisten wissen es: Wenn es darum geht, kann man sich auf das Rote Kreuz und seine Mitarbeiter verlassen. Sie sind auf vielen Feldern tätig: Kranken- und Rettungstransporte, Flüchtlingshilfe, Senioren- und Pflegeheime, Krankenhäuser und nicht zuletzt auf den entsprechenden Ausbildungsfeldern.

[mehr ...]

MELDUNG:

17. August 2017

Eine Lehre im Handwerk lohnt sich.

Das Handwerk mit seinen hochmodernen Technologien und all seinen Facetten bietet sich als ausgezeichnete Alternative zum Studium an. Zahlreiche Ausbildungsplätze in zukunftsträchtigen Berufen sind noch nicht besetzt, viele Betriebe suchen händeringend nach guten Nachwuchskräften.

[mehr ...]

MELDUNG:

Ober-Erlenbach, Ortsteil von Bad Homburg, 16. August 2017

Historische Spurensuche in der Heimat

Heimat, das ist nicht irgendein Substantiv. Heimat ist dort, wo wir zu Hause sind, unsere Familie haben, Freundschaften und Vereinsleben pflegen. Gepflegt werden muss auch die lokale Tradition. Wie ist geworden, was heute ist? Das ist das Feld für die historische Forschung. Doch was wäre sie, gäbe es da nicht viele hunderttausend, die sich mit Begeisterung darum bemühen, die Spuren von Arbeit und Leben in der eigenen Gemeinde und der Region zu erkunden, zu dokumentieren und zu präsentieren. Eine von diesen vielen ist Frau Ursula Euler. Ich habe sie heute besucht in der „Heimatstube“ Ober-Erlenbach, Ortsteil von Bad Homburg.

[mehr ...]

MELDUNG:

Weilrod, 15. August 2017

Besuch in einem besonderen Heimatmuseum

Im Wahlkreis unterwegs, das aktuelle Besuchsziel liegt im Weilroder Ortsteil Gemünden. Hier gibt es ein Heimatmuseum der besonderen Art. Es gründet auf einem frühen Kirchenbau des späten 14. oder 15. Jahrhunderts. Die Führung durch das Haus übernahm der Heimatforscher Bruno Rühl. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

[mehr ...]

MELDUNG:

Frankfurt, 15. August 2017

Austausch mit der IHK Frankurt-Main

Das Frankfurter Börsenparkett, Heimat aller Daxe

Großer Auftrieb am Frankfurter Börsenplatz. Ich bin mit der IHK zum Gespräch verabredet, doch das große Publikumsinteresse gilt nicht mir, sondern dem Bundesligisten Frankfurter Eintracht. Die Eintracht macht heute ihren Antrittsbesuch bei ihrem neuen Sponsor. Als Mitglied des Bundestagsfanclubs der Eintracht, „Bundesadler“, freut mich das.

[mehr ...]

MELDUNG:

14. August 2017

Das Diesel-Drama ist eine Chance für die Verkehrswende

Das Vertrauen in die deutschen Automobilhersteller und ihre Fahrzeuge ist erschüttert, Verbraucher sind verunsichert. Der deutsche Vorzeigekonzern VW war der Verwendung manipulierter Software bei Testfahrten für die Messung ausgestoßener Stickoxide überführt worden. Der Dieselskandal oder auch „Dieselgate“, der in den USA seinen Anfang nahm, hat seitdem weite Kreise gezogen.

[mehr ...]

MELDUNG:

11. August 2017
In 44 Tagen wird gewählt

Treffen mit der SPD-Merenberg

In diesen Tagen werden die Wahlbenachrichtungskarten verschickt. Die ersten Großplakate stehen schon. Der Wahltag rückt also näher. Grund genug für ein Treffen mit der Merenberger SPD. Was steht auf dem Spiel? Weitere Jahre des planlosen Aussitzens und des Politikmanagements je nach Problemlage nach dem hinreichend bekannten Merkel-Muster? Oder kann angegangen werden, was mit den Bremsern der Union liegen bleiben musste?

[mehr ...]

MELDUNG:

11. August 2017

Besuch beim AWO-Alten- und Pflegeheim Haus Dammwald in Friedrichsdorf

2015 gab es 2,8 Millionen Pflegebedürftige in Deutschland. 3,5 Millionen Menschen werden 2030 pflegebedürftig sein. Um für sie alle gut zu sorgen, brauchen wir eine gute Beratung, eine Entlastung der Angehörigen und gute Arbeitsbedingungen in der professionellen Altenpflege. Gerne habe ich die Gelegenheit genutzt, mir eines der gut geführten Alten- und Pflegeheime der AWO in Friedrichsdorf anzuschauen und mit den Verantwortlichen und Bewohnern zu sprechen. Begleitet wurde ich von der Kreisbeigeordneten des Hochtaunuskreises Katrin Hechler.

[mehr ...]

MELDUNG:

Oberursel, 10. August 2017
Unterwegs im Wahlkreis

Zu Besuch bei den Ferienspielen in Oberursel

Ferienspiele für die in den Schulferien daheim gebliebenen Kinder, das ist eine tolle Einrichtung, die viele Gemeinden anbieten. Viele berufstätige Eltern wissen solche gemeindlichen Angebote zu schätzen, die Kinder allemal. In Oberursel wird eine solche Wolche angeboten in Korporation von AWO und Volkshochschule. Gezielt wurde ein Programm für Kinder aus Flüchtlings- und Einwandererfamilien angeboten. Ich durfte mal vorbeischauen, um einen Einblick in diese Arbeit zu gewinnen.

[mehr ...]

MELDUNG:

06. August 2017

Team Schabedoth auf dem autofreien Weiltalsonntag in Weilmünster

Es ist bereits Tradition, dass die Abgeordneten, MdL wie MdB, der SPD-Unterbezirk und die SPD Weilmünster ihre Zelte am Weiltalsonntag in Weilmünster gemeinsam aufschlagen und die Vorbeirauschenden mit Magnesium und leichtverdaulicher Sportlernahrung in Form von Bananen versorgen.

[mehr ...]

MELDUNG:

06. August 2017

Start des autofreien Weiltalsonntags in Weilrod

An 364 Tagen des Jahres gehört die Weiltalstraße den Autofahrern. Nur nicht am ersten Augustsonntag. Da freuen sich die Fahrradfreunde aus der ganzen Region auf den autofreien Sonntag im Weiltal. Los geht es traditionsgemäß in Weilrod am Startplatz vor dem Supermarkt. Ich bin gleich morgens dabei und besuche die Stände mit dem breiten Informationsangebot für die Radler und Besucher.

[mehr ...]

MELDUNG:

05. August 2017
Untwerwegs im Wahlkreis

6. Kulinarischer Marktplatz in Weilburg

In sieben Wochen geht’s um die Entscheidung: Wir oder sie und ihre Mutti? Die Wählerschaft sieht es noch gelassen. Die Wahlplakate hängen noch nicht draußen, und die Konkurrenz hat noch gar keine Wahlstände aufgebaut. Bei der Weilburger SPD ist es Tradition, sich nicht nur zu Wahlzeiten dem Bürgergespräch zu stellen. Heute war ich wieder einmal selber dabei.

[mehr ...]

MELDUNG:

03. August 2017
Unterwegs im Wahlkreis

Besuch im Heimatmuseum Friedrichsdorf-Seulberg

Mit Dr. Erika Dittrich und Ottmar Gellner vor dem Modell der Lorscher Torhalle

Wir Deutsche gelten als bildungshungrige Urlauber. Und es ist wahr, nicht alle wollen in ihrem Urlaub nur unter dem Sonnenschirm liegen. Sie genießen den Kontakt mit Land, Leuten und Sehenswürdigkeiten und sind eifrige Museumsbesucher. Zu beobachten ist oft ein merkwürdiger Zwiespalt: Im Urlaub ist man aufgeschlossen für das Sehenswerte in fremden Landen. Doch viele versäumen, dass es Sehenswertes und Besuchenswertes auch vor der eigenen Haustür gibt, zum Beispiel das Heimatmuseum Friedrichsdorf-Seulberg.

[mehr ...]

MELDUNG:

01. August 2017
Studie untersucht Beschäftigte unter 35

„Generation Y“: individualistisch, aber nicht unsolidarisch – Hohe Wertschätzung, aber relativ wenig Engagement für Mitbestimmung

Wie wollen junge Menschen arbeiten? Welche Ansprüche stellen sie als Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer? Und wie wichtig ist ihnen Mitsprache und Mitbestimmung im Job? Die sogenannte „Generation Y“, also die zwischen 1980 und 1999 Geborenen, sei vor allem an Selbstverwirklichung und Freizeit interessiert, lautet ein gängiges Vorurteil. Doch das stimmt so nicht, zeigt eine von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie.

[mehr ...]

MELDUNG:

im Merzhäuser Festzelt
Usingen, 30. Juli 2017
Sommer, Zeit der Feste

Bei den Feiernden im Wahlkreis

mit Johannes Stenzel und Hansjörg Göttl, Kerborganisatoren und Ortsvorsteher

Wer meint, in der Urlaubszeit seien alle ausgeflogen aus dem Taunus, der irrt gewaltig. Das zumindest ist der Eindruck, wenn man den vielen Einladungen folgt zu den Festen und Veranstaltungen in meinem Wahlkreis. Am letzten Sonntag war es die Kerb in Merzhausen, die vor einigen Jahren wieder auflebte und auch in diesem Jahr zum 250sten Jubiläum der Kirche die Ortsbürger auf das Festgelände und in das Zelt lockte. Davor am Sonntag ein großer Umzug mit vielen Gruppen hinter einem Großmodell der restaurierten Kirche und einem Konvoi von liebevoll gepflegten Oldtimer-Schleppern.

[mehr ...]

MELDUNG:

28. Juli 2017
Familienarbeitszeit

Mehr Zeit für die Familie – auch nach den Ferien

Was fehlt Familien in Deutschland? Zeit oder Geld – Oft ist es beides. Die SPD will es leichter machen, sich um die Liebsten zu kümmern. Schließlich ist es das, was Familie ausmacht.

[mehr ...]