Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

02. Juli 2017
Unterwegs im Wahlkreis

90 Jahre Freiwillige Feuerwehr und 25 Jahre Jugendfeuerwehr Dillhausen

Jugendgruppenleiter Simon Klein wird mit der Floriansmedaille der hessischen Jugendfeuerwehr ausgezeichnet
Mit dem Landtagsabgeordneten und Vorsitzenden der Freiwilligen Feurwehr Dillhausen Tobias Eckert
Ohne die Freiwilligen Feuerwehren geht es in unserem Land nicht. Gerade in diesen Tagen, in denen die Regenstürme überall toben, wird das klar. Besonders im ländlichen Raum werden die Freiwilligen Feuerwehren dringend gebraucht. Es war mir daher eine große Ehre, beim Begehen des 90-jährigen Jubiläums der Freiwilligen Feuerwehr und des 25-jährigen Jubiläums der Jugendfeuerwehr dabei sein zu dürfen.

Freiwillige Feuerwehr, das bedeutet aber nicht nur Einsätze fahren, unter Wasser stehende Keller auspumpen, Brände löschen und Jungvögeln das Leben retten, sondern auch Zusammenhalt und Kameradschaftlichkeit über viele Jahre hinweg. In den Grußworten der vielen Rednerinnen und Rednern wurde immer wieder betont, welchen zentralen Stellenwert das gemeinschaftliche Wirken in und um der Freiwilligen Feuerwehr für den sozialen Zusammenhalt besonders im ländlichen Raum einnimmt.

Ich wünsche den Kameradinnen und Kameraden von der Freiwilligen Feuerwehr und der Jugendfeuerwehr Dillhausen für ihre wichtige Arbeit auch weiterhin viel Erfolg und gutes Gelingen. Vielen Dank für Ihren unermüdlichen Einsatz für unsere Gesellschaft.